Sie sind hier: Unsere Angebote

Unsere Angebote

Erziehungsberatungsstellen bieten sowohl Hilfen für Kinder, Jugendliche und Eltern als auch fachliche Unterstützung für MultiplikatorInnen und Institutionen flächendeckend im gesamten Stadtgebiet an.

Zusammenarbeit und Vernetzung mit dem Allgemeinen Sozialdienst, Schulen, Kindertagesstätten und anderen sozialen Institutionen geschieht im Bezirk des Sozialrathauses und in den Stadtteilen.

Vorrangig richtet sich das Angebot der einzelnen Beratungsstellen an die Einwohner der nahegelegenen Stadtteile. Eltern und Jugendliche haben darüber hinaus nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz (KJHG) das Recht, zwischen Einrichtungen verschiedener Träger zu wählen. Diese Wahlfreiheit der Ratsuchenden ist in Frankfurt gewährleistet.

Alle Beratungsstellen sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Genaueres finden Sie unter den Beschreibungen der einzelnen Einrichungen.

Ein Thema:

"Noten für Gameboy wär geil!"

Gameboys – die besseren Spielkameraden?? Die elektronischen Freunde üben eine große Faszination auf Kinder und Jugendliche aus. Man kann sich selbst anspornen durch Festlegen der Levels, man kann sich selbst belohnen und so lange spielen, bis man ganz oben angekommen ist. Und bei Freunden erfährt man, wie viel diese geschafft haben.